VfB auswärts gefordert

Kommenden Samstag treffen die Wasserballer des VfB Friedberg auswärts auf die zweite Mannschaft des SV Ludwigsburg. Im Heimspiel konnte man die Partie deutlich mit 15:8 für sich entscheiden.

Doch unterschätzen sollte man die Mannschaft dennoch nicht. ?Ludwigsburg hat ein großes Spielerkontingent, aus dem sie schöpfen können. Im Vorhinein abzuschätzen mit was für einer Mannschaft sie zuhause spielen ist schwierig.? so Kapitän Ilja Scerbinin vor dem Spiel. Nach einem schwachen Heimspiel gegen den SC Neustadt wollen die Friedberger nun wieder Punkte sammeln, um den 6. Tabellenplatz behaupten zu können.
Artikel vom Mittwoch, 13. März 2019 - Author: Nils Peil








Sponsoren
Newsletter

In kürze werden wir Ihnen einen kostenlosen Newsletter anbieten. Dieser Informiert Dich dann rechtzeit über bevorstehende Termine und über Ergebnisse.
Jugendarbeit

Wasserball ist für Kinder und Jugendliche jeden Alters ein Sport mit Suchtgefahr. Du möchtest mehr erfahren? Dann nimm einfach hier Kontakt mit uns auf!
Ticket-Preise

Empore: kostenlos
Kontakt       Impressum       Datenschutzerklärung