VfB empfängt Tabellenführer

Am kommenden Samstag spielt der VfB Friedberg im heimischen Becken um 20:00 gegen den SV Cannstatt.

Im letzen Spiel des Jahres wollen die Friedberger den zweiten Sieg vor heimischem Publikum einfahren. Cannstatt hat bisher recht inkonsistent gespielt - mal hoch verloren; mal hoch gewonnen. ?Diese Mannschaft ist diese Saison sehr schwer einzuschätzen, aber wir sind guter Dinge. Wir sind für unsere Heimstärke bekannt und haben auch letztes Jahr das Duell für uns entschieden.? so Kapitän Scerbinin vor dem Spiel.
Nach zwei Niederlagen, zwei Siegen und einem Unentschieden möchte die Mannschaft nun ihre Positivbilanz wiederherstellen und sich 2 Punkte sichern.
Artikel vom Montag, 10. Dezember 2018 - Author: Nils Peil








Sponsoren
Newsletter

In kürze werden wir Ihnen einen kostenlosen Newsletter anbieten. Dieser Informiert Dich dann rechtzeit über bevorstehende Termine und über Ergebnisse.
Jugendarbeit

Wasserball ist für Kinder und Jugendliche jeden Alters ein Sport mit Suchtgefahr. Du möchtest mehr erfahren? Dann nimm einfach hier Kontakt mit uns auf!
Ticket-Preise

Empore: kostenlos
Kontakt       Impressum       Datenschutzerklärung