Ersten Saisonsieg verpasst

Am vergangen Samstag reiste das Team des VfB Friedberg Wasserballs zu ihrem ersten Auswärtsspiel der Saison. Es ging in die Goldstadt Pforzheim. In der letzten Saison hatte man zuhause und auch in Pforzheim knapp verloren und das wollte man dieses Mal anders machen.

So startete das Spiel für die Wasserballer um Kapitän Schäfer auch denkbar gut, lagen sie doch schon nach 3 Minuten mit 2:0 in Führung. Doch Pforzheim holte auf und zum Ende des ersten Viertels stand es 2:2.

Im zweiten Viertel wurde die Kreisstädter jedoch nervös und ließen sich durch Pforzheim verunsichern. Pforzheim hingegen nutzte die sich bietenden Chancen und baute die Führung auf ein 6:3 aus. Auch im dritten Viertel kam der VfB nicht wieder ins Spiel und schaffte es nicht ein Tor zu erzielen. So stand es zu Beginn des letzten Viertels 8:3.

Im letzten Viertel funktionierte der Angriff des VfB zwar wieder gut, doch reichte es nicht für eine Aufholjagd in letzter Sekunde. Tobias Hahn, bester Schütze des Abends mit 4 Toren, traf in diesem Spielabschnitt gleich 3 mal. Am Ende reichte es aus Friedberger Sicht nicht und man musste sich mit 7:11 geschlagen geben und ohne Punkte nach Hausa fahren.

Am nächsten Wochenende warten mit dem EFSC Frankfurt und SV Würzburg zwei noch schwierigere Aufgaben auf die Wasserballer des Usa-Wellenbades. Trainer Shkolnikov dazu: "Wir haben uns heute zwei viertel lang ein Spiel aufzwingen lassen und uns nervös machen lassen. Im letzten Viertel allerdings gezeigt, dass wir trotzdem noch nicht geschlagen sind. Keiner der Jungs hat aufgegeben. Nächstes Wochenende kommen zwei harte Spiele, aber ich bin überzeugt, dass wir Punkte holen können."

Peil, Scerbinin, Schmidt (1), Oberwallner, Hütt, Duch (1), Schoppe, Hahn (4), Hondrich (1), Schäfer, Habrich, Borghi
Artikel vom Dienstag, 12. Dezember 2017 - Author: Peil








Sponsoren
Newsletter

In kürze werden wir Ihnen einen kostenlosen Newsletter anbieten. Dieser Informiert Dich dann rechtzeit über bevorstehende Termine und über Ergebnisse.
Jugendarbeit

Wasserball ist für Kinder und Jugendliche jeden Alters ein Sport mit Suchtgefahr. Du möchtest mehr erfahren? Dann nimm einfach hier Kontakt mit uns auf!
Ticket-Preise

Empore: kostenlos
Kontakt       Impressum       Datenschutzerklärung